Männerbeschaffungsmaßnahmen

Ausgezeichnet mit dem hessischen Theaterpreis

artis_06.jpg
 
 

Sie werden immer mehr: Erfolgreiche Frauen mit guten Jobs, aber ohne Mann. Glück im Beruf und Pech in der Liebe. Soll das die Gleichung sein? Klare Antwort: Nein!

Hier hilft der Workshop unter dem Motto ‚Definiere deine weibliche Ausstrahlung durch die Kraft des Gesanges neu’. Singen als Selbsterfahrung, als Mittel gegen den alltäglichen Frust der Beziehungslosigkeit. Ist der Kuss als haptische Grenzerfahrung erst einmal zur Mangelware geworden, helfen nur noch hemmungslose Gruppenschwingungen auf dem Weg zum erstrebten Ziel, dem Mann.

Männerbeschaffungsmaßnahmen ist eine Reise durch die Liebes-Sehnsüchte unserer modernen Single-Gesellschaft. Ein Abend voller Hits zum herzhaften Lachen, kurzen Innehalten und seeligen Dahinschmelzen.

 

Mit: Carolin Fortenbacher (Erstbesetzung ABBA-Musical), Anika Lehmann (bekannt durch Rote Rosen), Anna Schäfer (bekannt durch Knallerfrauen), Sandra Maria Schöner, Tommaso Cacciapuoti, Dietmar Loeffler

Idee & Regie: Dietmar Loeffler / Dramaturgie: Marcel Luxinger / Kostüme: Achim Römer

 

„Eine wunderbare Komödie, die riesigen Spaß macht. 6 Sterne. Top!“

„Ein Jux mit orgiastischen Höhepunkten, ironischen Pointen und leisen Momenten. Ovationen im Stehen und vier Zugaben...“